Wir lassen uns in Liebe treiben
ein kleines Stelldichein,
in Zukunft und Vergangenheit.


 

Wirst du mich auch noch morgen lieben?
Wenn Lasten schwer auf uns liegen.
Wir sie tragen,
tief versteckt in unseren Herzen
vom Alltag begraben,
wo niemand sie sieht
außer uns beiden.



Werden wir uns morgen lieben?
Oder werden wir schon Fremde sein?
Unsere Liebe beisetzen
ins Grabe der Erinnerung.


 

Liebe kommt und vergeht.
Wie viel Zeit uns wohl noch bleibt?
Wird sie sich als gnädig erweisen?
Die Zeit.
Oder wird sie uns vergreisen,
lang bevor wir fällig sind.